EFH-Altbau auf Traumgrundstück

44869 Bochum-Eppendorf, Einfamilienhaus zum Kauf

  • EFH-Altbau auf Traumgrundstück - TITELBILD
  • EFH-Altbau auf Traumgrundstück - BILD
  • EFH-Altbau auf Traumgrundstück - BILD
  • EFH-Altbau auf Traumgrundstück - BILD
  • EFH-Altbau auf Traumgrundstück - BILD

Objektdaten

  • Objekt ID
    1511
  • Objekttypen
  • Adresse
    44869 Bochum-Eppendorf
  • Wohnfläche ca.
    155 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    1.425 m²
  • Deckenhöhe
    2,9 m
  • Zimmer
    4,5
  • Balkon/Terrasse
    2
  • Heizung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1936
  • Kaufpreis
    499.000,00 EUR
  • Käufer­provision
    Die Courtage in Höhe von 4,76 % auf den Kaufpreis inkl. 19 % gesetzlicher MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und vom Käufer an NRW Immobilien | Sotheby´s International Realty zu zahlen.

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Balkon
  • Keller
  • Sonstiger Stellplatz
  • Tageslichtbad

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses bereits 1936 erbaute, freistehende Einfamilienhaus überzeugt auch heute noch durch seine zeitlose Architektur, die gute Bausubstanz und den großzügigen Grundriss.

Vom geräumigen Entree aus gelangen Sie links in den hellen, attraktiv großen Wohn-/Essbereich. Der Parkettboden und die Deckenhöhe von ca. 2,85 m geben dem gesamten Erdgeschoss ein besonderes Flair.
Die hinter dem Haus befindliche Terrasse bietet einen Traumblick in den Garten und ist sowohl von der Küche als auch vom Wohnzimmer aus zu betreten. Das obligatorische Gäste-WC komplettiert das Raumangebot im Erdgeschoss.

Eine massive Holztreppe samt Handlauf führt ins Obergeschoss. Hier befinden sich drei Räume und ein Tageslichtbad. Der Balkon im Obergeschoss (Straßenseite) verläuft nahezu über die gesamte Hausbreite und ist von einem der Schlafzimmer aus zu begehen.
Das nicht ausgebaute Dachgeschoss bietet optional eine attraktive Ausbaureserve.

Die Immobilie ist voll unterkellert. Neben den üblichen Kellerräumen befindet sich hier die Ölzentralheizung aus dem Jahr 2014. Die Kelleraußenwände sind teilweise etwas feucht, insgesamt benötigt die Immobilie eine umfangreiche Modernisierung.

Fazit: Diese Haus bietet großes Potential und ist sicherlich ein spannender Gegenentwurf zu der weit verbreiteten und modernen, jedoch wenig individuellen Architektur.

Lage

In einer ruhigen Sackgasse befindet sich dieses schöne Einfamilienhaus in einem der reizvollsten Wohnviertel des Bochumer Westens.

Die niveauvolle Nachbarschaft ist geprägt durch ansprechende Ein-/Zweifamilienhäuser. Der Südpark und das Weitmarer Holz liegen als Naherholungsgebiete in unmittelbarer Nähe. In direkter Nachbarschaft finden sich ein Reitverein, ein Tennisclub, eine Kindertagesstätte und die Waldorfschule. Die Infrastruktur ist gut.

Die Bochumer Innenstadt erreichen Sie mit dem Auto in 10 Minuten und die Anbindung an den ÖPNV sowie die Autobahnen A40 & A43 ist komfortabel.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®