Großzügige Altbauwohnung

40591 Düsseldorf, Etagenwohnung zum Kauf

  • Großzügige Altbauwohnung - TITELBILD
  • Großzügige Altbauwohnung - BILD
  • Großzügige Altbauwohnung - BILD
  • Großzügige Altbauwohnung - BILD
  • Großzügige Altbauwohnung - Bildbeschreibung
  • Großzügige Altbauwohnung - BILD
  • Großzügige Altbauwohnung - BILD
  • Großzügige Altbauwohnung - BILD
  • Großzügige Altbauwohnung - GRUNDRISS
  • Großzügige Altbauwohnung - GRUNDRISS

Objektdaten

  • Objekt ID
    1596
  • Objekttypen
  • Adresse
    40591 Düsseldorf
  • Etage
    2
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    157 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    2
  • Heizung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energieträger
    Erdgas leicht
  • Baujahr
    1900
  • Zustand
    Gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Kaufpreis
    590.000,00 EUR
  • Käufer­provision
    Die Courtage in Höhe von 4,76 % auf den Kaufpreis inklusive 19% gesetzlicher MwSt. ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und vom Käufer an NRW Immobilien GmbH | Sotheby´s International Realty zu zahlen.

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Altbau
  • Einliegerwohnung
  • Fliesenboden
  • Gartennutzung
  • Keller
  • Parkett
  • Sonstiger Stellplatz

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    15.01.2019
  • Gültig bis
    14.01.2029
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1900
  • Primärenergieträger
    Erdgas leicht
  • Energieträger
    Erdgas leicht
  • Energie­effizienz­klasse
    D
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    126,7 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • Endenergieverbrauch:
    126,7 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Rund 157 m² Wohnfläche verteilen sich auf das zweite Obergeschoss und das Dachgeschoss in einem authentischen Jugendstilhaus, das zentral und dennoch ruhig gelegen ist. Für jede Einheit besteht Teileigentum.

Aktuell werden das zweite Obergeschoss vollständig und das Dachgeschoss teilweise von den Eigentümern genutzt. Diese Bereiche sind durch eine innenliegende Treppe miteinander verbunden. Ein Teil des Dachgeschosses ist möbliert zu monatlich 1.000,00 € warm vermietet.

Die Wohnung im zweiten Obergeschoss wird durch ein Türelement im Jugendstil betreten. Von der Diele aus können das Bad, die Küche, das großzügige Schlafzimmer und der gegenüber der Küche liegende Wohn-/ Essbereich mit Parkett erreicht werden. Teilweise original Jugendstil-Türen, eine Deckenhöhe von teilweise rund 2,80 m und teilweise Stuck im Original sind schöne Details.

Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie in ein Arbeitszimmer von dem aus eine gut begehbare und maßgefertigte Treppe in einen Teil der Dachgeschosswohnung führt. Dort stehen ein Arbeitsplatz auf der Galerie und ein weiteres Zimmer zur Verfügung.

Der möblierte und vermietete Teil der Dachgeschosswohnung wird über das allgemeine Treppenhaus erschlossen. Hier befinden sich eine Wohnküche, ein Schlafzimmer und ein modernisiertes Badezimmer. Von dieser Wohnung aus besteht über eine Speichertreppe Zugang zum Spitzboden (Sondernutzungsrecht) der nach entsprechendem Ausbau zusätzlichen Stauraum bietet.

Beide Wohnungen verfügen im Treppenhaus über je einen Abstellraum, der für die Aufstellung der Waschmaschine genutzt werden kann.

Aufgrund der aktuellen Gestaltung lassen sich verschiedene Konzepte realisieren, die von der bisherigen Nutzung, der alleinigen Nutzung beider Etagen bis hin zur Trennung beider Einheiten reichen.

Ausstattung

- Deckenhöhe teilweise ca. 2,80 m
- Parkett
- Jungenstilelemente (z.B. Fassade, Treppenhaus)
- Teilweise Stuck
- Teilweise Jugendstil-Innentüren
- 2 Abstellkammern im Treppenhaus
- 3 Kellerräume
- Spitzboden (Sondernutzungsrecht)
- Garten für die Allgemeinheit
- Fahrradabstellmöglichkeit
- Monatliche Warmmiete durch die teilweise möblierte Vermietung des Dachgeschosses zu mtl. 1.000,00 €
- Zusätzliche Mieteinnahme (mtl. ca. 150,00 ) durch die im Gemeinschaftseigentum befindliche Gewerbeeinheit im Erdgeschoss

Sonstige Informationen

Unsere Angebote und Informationen erfolgen gemäß den uns von Dritten erteilten Auskünften. Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, prüfen wir diese nicht und übernehmen keinerlei Haftung. Schadensersatzansprüche sind uns gegenüber mit Ausnahme von vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten ausgeschlossen.

Lage

Der Stadtteil Wersten hat durch seine unmittelbare Nähe zum Südpark, zum Volksgarten, zum Botanischen Garten oder auch zum Rheinufer viele Möglichkeiten für Aktivitäten im Grünen und dies in einer urbanen Lage.

Zentrumsnähe, eine ausgezeichnete Infrastruktur und eine sehr gute Verkehrsanbindung kennzeichnen die Lage.

Die in unmittelbarer Nähe befindliche Kölner Landstraße bietet ein gutes Angebot für den täglichen Bedarf. In fußläufiger Entfernung befinden sich mehrere Supermärkte (z.B. REWE, Aldi), Bäckereien, Dienstleister, Ärzte verschiedener Fachrichtungen, aber auch Cafés und Restaurants.

Die U-Bahn-Station "Opladener Straße" ist in wenigen Minuten erreichbar und und bietet eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr, sodass verschiedene Punkte der Innenstadt innerhalb von ca. 10 bis 15 Minuten erreicht werden können. Zusätzlich sind in wenigen Minuten die Autobahnen 46 und 59 erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®